Kontaktformular

Ihre Hilfe bekommt ein Gesicht

In den Einrichtungen des Christlichen Missionsdienstes leben etwa 10.000 Kinder und Jugendliche. Nur etwa 5.000 von diesen Kindern werden regelmäßig durch Pateneltern, die bereit sind, für die Kinder zu sorgen, unterstützt. Die übrigen Kinder werden aus allgemeinen Spendeneingängen versorgt.

Sind Patenschaften sinnvoll?

Mit Patenschaften helfen wir Kindern, deren Angehörige nachweislich unter der Armutsgrenze leben, die Vollwaisen oder Halbwaisen sind oder die uns durch die jeweiligen Jugendämter zugewiesen werden.

Zukunft geben

Der CMD fühlt sich den Kindern verpflichtet und hilft aus christlicher Überzeugung für eine bessere Zukunft!

CMD Logo farbig

Ehrenamtliche Mithelfer gesucht

Die Arbeit des Christlichen Missionsdienstes lebt besonders von der Mitwirkung und dem Engagement vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Doch leider wird es immer schwieriger, Menschen zu finden, die auch bereit sind, sich zu engagieren. Es ist schwer, neben Arbeit und Familie noch etwas Zeit zu finden, sich für andere Menschen einzusetzen.

Falls Sie es sich doch vorstellen können, sich für unsere Arbeit engagieren zu können, sei es durch die Organisation einer Veranstaltung oder als Mitglied in einem unserer Gremien, dem Missionsausschuss oder den Gremien der Stiftung, freuen wir uns, wenn Sie sich mit der Geschäftsstelle in Verbindung setzen.

Christlicher Missionsdienst e.V.

Mühlweg 1
91596 Burk-Meierndorf

Markus Romais: Telefon +49 (0) 98 22 - 54 51